Max.Wechsel.jpg

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website, auf der Sie unter anderem eine Übersicht von gewaltfrei arbeitenden Hundeschulen finden. Alle hier aufgeführten Trainer haben sich verpflichtet, auf aversive Reize/ Strafreize im Umgang mit Hunden zu ver- zichten, den Tierschutz zu fördern und sich regelmäßig fortzubilden.

Getreu dem Motto "Stillstand ist Rückschritt" tauschen wir Erfahrungen aus und arbeiten kollegial zusammen, um bestmögliche Trainingsergebnisse für Hund und Halter zu erzielen. Dabei  ist es uns wichtig, dass beide wirklich gern in die Hundeschule kommen, Spaß miteinander haben und gemeinsam lernen.

Zusätzlich finden Sie bei uns

  • eine Übersicht zu empfehlender Tierkliniken, Tierphysiotherapeuten und Tierpensionen.

  • Angebote zu Seminaren und Workshops, wenn Sie sich weiterbilden oder einfach etwas Schönes mit Ihrem Hund unternehmen möchten.

  • Büchertipps, wenn Sie gerne lesen und interessante Informationen rund um den Hund, seine Haltung und Erziehung suchen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns, wenn wir Sie und Ihren Hund in einer unserer Hundeschulen oder bei unseren Fortbildungsveranstaltungen begrüßen dürfen.

Vom 16.-18. November 2018 findet das 17. Internationale Hundesymposium in Bernau am Chiemsee statt.

19.symposium

Hier geht es zum Programm des Symposiums.

Hier können Sie sich für das Symposium anmelden.

 

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

IMG_9249---2009-09-27

 

Hier finden Sie Links und kurze Beschreibungen von:

0
0
0
s2sdefault
powered by social2s

Probleme mit dem Hund erkennen: Analyse, Erstellung eines Trainingsplans, Buchtipps

September
Samstag
29
Ein Seminar aus der Praxis für die Praxis mit Clarissa v. Reinhardt Clarissa v. Reinhardt hat in den vergangenen 20 Jahren zahlreiche interessante Seminare zu grundlegenden Aspekten der Hundeerziehung und -haltung  gegeben. Nun zeigt sie, wie in ihrer Hundeschule praktisch gearbeitet wird. Clarissa v. Reinhardt wird anhand von fünf Fallbeispielen demonstrieren, wie sie eine Fallstudie erarbeitet. Hierzu gehören: eine ausführliche Analyse de…

Bissprävention

September
Samstag
29
Tagesseminar "Beißt er oder beißt er nicht". Bissprävention unter der Lupe Unter dem abstrakten Begriff Bissprävention verbirgt sich viel mehr, als wir auf den ersten Blick vermuten. Ich möchte in diesem interaktiven, sehr praxisorientiertem Seminar zeigen, dass Bissprävention weit mehr ist als das Verhindern oder Vorbeugen einer Beißattacke. An wen richtet sich dieses Seminar? Familien mit Hund, Verwandte und Bekannte, Schulhundführer/innen, Trainer Inhalt: Was „sagt“ der Hund? Analyse …
09:30 h

Aufbaukurs T.T.E.A.M./ Tellington-Touch

Oktober
Samstag
6
Aufbaukurs mit Clarissa v. Reinhardt Auch in diesem Jahr organisieren wir zusätzlich einen Aufbaukurs zum Tellington-Touch. Er ist nur für Personen geeignet, die schon einen Einführungskurs absolviert haben. Nach einer kurzen Auffrischung des bisher Erlernten kommen einige neue Grifftechniken hinzu. Außerdem beschäftigen wir uns ausführlich mit der Bodenarbeit nach T.T.E.A.M. Hierfür stehen der eingezäunte Hundeplatz (10.000m²) mit Geräteparcours und eine Trainingshalle (300m²) zur Verfügung…