879A1276.jpg
E-MailDruckenExportiere ICS

Erbfehlerbekämpfung

Veranstaltung

Titel:
Erbfehlerbekämpfung
Wann:
Sa, 9. Dezember 2017
Wo:
Bernau am Chiemsee, Bayern
Kategorie:
animal learn

Beschreibung

Eintägiges Seminar mit Irene Sommerfeld-Stur

Erbfehler sind in der modernen Hundezucht zu einem gewaltigen Problem geworden. So sind es inzwischen weit mehr als 500 beim Hund bekannte genetisch bedingte Erkrankungen, unter denen sie leiden können. Fast jede Hunderasse ist von einer oder mehreren genetisch bedingten Erkrankungen in zum Teil hoher Frequenz betroffen. Der möglichst effizienten Bekämpfung von Erbfehlern sollte daher im Rahmen der Zuchtarbeit beim Hund entsprechende Bedeutung zukommen.

  • genetische Grundlage von Erbfehlern

  • Entstehung und Verbreitung von Erbfehlern

  • Bekämpfung von Erbfehlern

  • Erkennung von Merkmalsträgern –Screeningverfahren

  • Selektion von Merkmalsträgern – Massenselektion

  • Erkennung von Anlageträgern

  •  Zuchtwertschätzung

  • Molekulargenetische Erbfehlerdiagnostik

  • Rassespezifische Zuchtstrategien

  • Populationsanalyse

  • Selektionsstrategien

  • Paarungsstrategien

Zur Anmeldung für das Seminar

Allgemeine Geschäftsbedingungen – bitte lesen!


Veranstaltungsort

Standort:
animal learn Stammhaus
Straße:
Am Anger 36
Postleitzahl:
83233
Stadt:
Bernau am Chiemsee
Bundesland:
Bayern
Land:
Germany